Wir möchten, dass für alle unsere Badegäste der Aufenthalt im The Well ein schönes Erlebnis wird und ersuchen Sie, durch Beachtung unserer Etikette und Hausordnung dazu beizutragen.

Etikette
Es ist vorgeschrieben, in der Garderobendusche eine gründliche Körperwäsche vorzunehmen, bevor man die Anlage betritt. Duschen Sie nackt und verwenden Sie reichlich Seife und Shampoo.

Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen darf in der Sauna und im Dampfbad keine Badebekleidung benutzt werden.
Sie können sich mit einem Handtuch oder einem Pesthemal* bedecken. In den Wasserbecken können Sie wählen, ob Sie nackt oder mit Badebekleidung* baden möchten.

Die Ausnahme sind Dienstage, an denen Badebekleidung vorgeschrieben ist.

Wenn Sie in den Wasserbecken Badebekleidung tragen möchten, müssen Sie aus Rücksicht auf Hygiene und Wasserrückstände auf dem Boden Badebekleidung* von The Well kaufen. Bei besonderem Bedarf (z. B. Kolostomie) ist spezielle Badebekleidung zu benutzen.

Wir bitten Sie, einen Bademantel und Badeslipper zu tragen, wenn Sie sich innerhalb der Anlage bewegen. In den verschiedenen Badeabteilungen können Sie ein Handtuch oder Pesthemal verwenden.

In den Lounges, Bars und im Restaurant müssen Sie einen Bademantel und Badeslipper tragen. Aus hygienischen Gründen ist das Mitbringen von Handtüchern in die Lounges, Bars und ins Restaurant nicht erlaubt.

In Saunen mit Holzbänken müssen alle Gäste auf dem ihnen ausgehändigten Saunahandtuch liegen oder sitzen, damit durch Haut und Füße kein Körperschweiß mit dem Holz der Bänke in Berührung kommt.

Im Dampfbad mit gefliesten Bänken und Stühlen bitten wir Sie, den Bereich, wo Sie gesessen haben, mit dem Wasserschlauch zu spülen.

Spülen Sie auch gern, bevor Sie sich setzen.

Um Körperschweiß in den Bassins zu vermeiden, müssen alle Gäste nach dem Besuch von Sauna und Dampfbad gründlich duschen.

Stille wird in Saunen und Dampfbädern sehr geschätzt!

Hausordnung
Aus Rücksicht auf den Datenschutz ist das Fotografieren und Filmen in der ganzen Anlage verboten.

Es ist nicht erlaubt, mit Kopfsprung oder anders in die Wasserbecken zu springen.

Es ist nicht erlaubt, eigenes Essen und eigene Getränke mitzubringen und zu verzehren.

Persönliches Eigentum muss in verschließbaren Garderobeschränken aufbewahrt werden. Private Taschen und Reisetaschen sind innerhalb der Anlage nicht erlaubt.

The Well haftet nicht für Diebstahl, Beschädigung oder den Verlust von persönlichem Eigentum.

Verbales oder nonverbales störendes Verhalten und intimer Körperkontakt sind nicht erlaubt.

Gäste, die dies nicht respektieren, werden ohne Schadensersatz unverzüglich von The Well verwiesen.

* Kann an unserem Empfang, in unserem Geschäft oder an der Wellness Bar im Erdgeschoss gekauft werden.

Wir wünschen allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt!